Wurst- & Schinken-Tasting

Wurst- und Schinkensommelier Fritz Kästel weiht Sie in die Geheimnisse der Wurst- und Schinkenproduktion ein. Begeben Sie sich mit ihm auf die Spuren der Ahlen Wurst und vielen anderen nordhessischen Spezialitäten. Abseits des Trubels und back the roots führt Sie unser Seminar. Von der Schweinehaltung, zur Produktion über die Reifung.

Mit anschließendem Wurst- Schinkentasting in dem Sie den Geschmack der einzelnen Spezialitäten auf ganz neue Weise kennenlernen.

In diesem Seminar lernen Sie, wie die wunderbaren Köstlichkeiten auf Ihrem Teller landen. Und bekommen einen Einblick in die Handwerkskunst der Fleischerei und sehen Sie, worauf es bei bewusstem Konsum ankommt.

DSC03378MsXf9UJZrRmOm

 

Station 1: Einblick in die Haltung

Die Führung beginnt auf dem Bauernhof von Mathias Baun, direkt gegenüber unserer Fleischerei. Sehen, Sie wie die Schweine auf dem heimischen Bauernhof gehalten und gefüttert werden und lernen Sie die Perspektive des Bauernhofes kennen. Ethische und regionale Tierhaltung von A-Z, ein Einblick, der absolut einzigartig ist.

Station 2: Ein Blick hinter die Kulissen unserer Wurst- und Schinkenmanufaktur.

Die Tour geht weiter über die hauseigenen Stallungen, das Schlachthaus bis in die Produktionsräume. Lernen Sie wie das Schwein verarbeitet wird, welche Gewürze verwendet werden und was den Unterschied zwischen den Produkten ausmacht.

Der zweimalige Weltmeister und Wurst- und Schinkensommelier wird Ihnen die Tipps geben, wie aus den natürlichen Produkten der pure Genuss wird.

Station 3: Reifung und Lagerung

Auf der letzten Station der Führung lernen Sie den „Wursteboden“ und die Lagerräume kennen, auf denen die Ahle Wurst ihr volles Aroma entwickelt. Sehen Sie, wie sich aus den traditionellen, historischen Lagerräumen, moderne und technologisierte Reifungsräume entwickelt haben und wie das Unternehmen gewachsen ist. Bevor der Nachmittag zum kulinarischen Highlight übergeht.

Station 4: Wurst-& Schinkentasting

Probieren Sie sich durch die breite Vielfalt unseres Sortiments. Von sämtlichen Arten der Ahlen Wurst, rohen und gekochten Schinken sowie hausmacher Wurstsorten. Lassen Sie sich überraschen von den Klassikern, modern und kreativ umgesetzt. Mit einer breiten Brotauswahl und der perfekten Wein- und Bierbegleitung können Sie den Abend wunderbar bei uns ausklinken lassen.

 DSC03362

 DSC03344

RAHMENBEDINGUNGEN

Datum: 6.11.2021

Gruppengröße: 16 Personen 

Bei größeren Gruppen bitte Termin anfragen.

Beginn: 14:00 Uhr

Ende: 17:30 Uhr

Kosten: 50,00 € pro Person inkl. Speisen und Getränke

BITTE BEACHTEN SIE; DASS AUCH BEI DIESER DIE 3-G-REGEL GILT. Impfnachweis, Genesenennachweis oder aktueller Testnachweis gilt ohne Ausnahme.

 

Treffpunkt

15 Min. vor Beginn

Auf dem Hof von unserem Bauer des Vertrauens, Mathias Baun gegenüber unserer Fleischerei

Hardtstr. 3

34582 Borken- Trockenerfurth

 

Anmeldungen

Im Laden

Fleischerei Kohl-Kramer GmbH

Hardtstraße 5 

34582 Borken -Trockenerfurth 

Telefonisch: 0 56 82/ 732411

Per Mail: fleischerei@kohl-kramer.de 

DSC03302

__________________________________________

 

Des Weiteren lernen Sie:

Mehr zum neuesten Trend „From Nose to Tail“.

Die Ursprünge neu entdeckt.

 

Die Geheimnisse der Herstellung

Wie entstehen unsere hausgemachten Spezialitäten.

 

Vom Bekannten bis Besonderen

Lernen Sie mit uns Altbekanntes neu zu schätzen und entdecken Sie neue Lieblingsgeschmacksrichtungen und Kombinationen.

 

Ernährung und Geschichte

 

Fragen, die Sie schon immer einem Fachmann stellen wollten.

Worauf es bei einer hohen Qualität von Wurst- und Schinken wirklich an?

Warum ist der Gedanke von Regionalität und Nachhaltigkeit im Fleischerhandwerk so wichtig?

Wurst- und Schinkensommelier Fritz Kästel weiht Sie in die Geheimnisse der Wurst- und Schinkenproduktion ein. Begeben Sie sich mit ihm auf die Spuren der Ahlen Wurst und vielen anderen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wurst- & Schinken-Tasting

Wurst- und Schinkensommelier Fritz Kästel weiht Sie in die Geheimnisse der Wurst- und Schinkenproduktion ein. Begeben Sie sich mit ihm auf die Spuren der Ahlen Wurst und vielen anderen nordhessischen Spezialitäten. Abseits des Trubels und back the roots führt Sie unser Seminar. Von der Schweinehaltung, zur Produktion über die Reifung.

Mit anschließendem Wurst- Schinkentasting in dem Sie den Geschmack der einzelnen Spezialitäten auf ganz neue Weise kennenlernen.

In diesem Seminar lernen Sie, wie die wunderbaren Köstlichkeiten auf Ihrem Teller landen. Und bekommen einen Einblick in die Handwerkskunst der Fleischerei und sehen Sie, worauf es bei bewusstem Konsum ankommt.

DSC03378MsXf9UJZrRmOm

 

Station 1: Einblick in die Haltung

Die Führung beginnt auf dem Bauernhof von Mathias Baun, direkt gegenüber unserer Fleischerei. Sehen, Sie wie die Schweine auf dem heimischen Bauernhof gehalten und gefüttert werden und lernen Sie die Perspektive des Bauernhofes kennen. Ethische und regionale Tierhaltung von A-Z, ein Einblick, der absolut einzigartig ist.

Station 2: Ein Blick hinter die Kulissen unserer Wurst- und Schinkenmanufaktur.

Die Tour geht weiter über die hauseigenen Stallungen, das Schlachthaus bis in die Produktionsräume. Lernen Sie wie das Schwein verarbeitet wird, welche Gewürze verwendet werden und was den Unterschied zwischen den Produkten ausmacht.

Der zweimalige Weltmeister und Wurst- und Schinkensommelier wird Ihnen die Tipps geben, wie aus den natürlichen Produkten der pure Genuss wird.

Station 3: Reifung und Lagerung

Auf der letzten Station der Führung lernen Sie den „Wursteboden“ und die Lagerräume kennen, auf denen die Ahle Wurst ihr volles Aroma entwickelt. Sehen Sie, wie sich aus den traditionellen, historischen Lagerräumen, moderne und technologisierte Reifungsräume entwickelt haben und wie das Unternehmen gewachsen ist. Bevor der Nachmittag zum kulinarischen Highlight übergeht.

Station 4: Wurst-& Schinkentasting

Probieren Sie sich durch die breite Vielfalt unseres Sortiments. Von sämtlichen Arten der Ahlen Wurst, rohen und gekochten Schinken sowie hausmacher Wurstsorten. Lassen Sie sich überraschen von den Klassikern, modern und kreativ umgesetzt. Mit einer breiten Brotauswahl und der perfekten Wein- und Bierbegleitung können Sie den Abend wunderbar bei uns ausklinken lassen.

 DSC03362

 DSC03344

RAHMENBEDINGUNGEN

Datum: 6.11.2021

Gruppengröße: 16 Personen 

Bei größeren Gruppen bitte Termin anfragen.

Beginn: 14:00 Uhr

Ende: 17:30 Uhr

Kosten: 50,00 € pro Person inkl. Speisen und Getränke

BITTE BEACHTEN SIE; DASS AUCH BEI DIESER DIE 3-G-REGEL GILT. Impfnachweis, Genesenennachweis oder aktueller Testnachweis gilt ohne Ausnahme.

 

Treffpunkt

15 Min. vor Beginn

Auf dem Hof von unserem Bauer des Vertrauens, Mathias Baun gegenüber unserer Fleischerei

Hardtstr. 3

34582 Borken- Trockenerfurth

 

Anmeldungen

Im Laden

Fleischerei Kohl-Kramer GmbH

Hardtstraße 5 

34582 Borken -Trockenerfurth 

Telefonisch: 0 56 82/ 732411

Per Mail: fleischerei@kohl-kramer.de 

DSC03302

__________________________________________

 

Des Weiteren lernen Sie:

Mehr zum neuesten Trend „From Nose to Tail“.

Die Ursprünge neu entdeckt.

 

Die Geheimnisse der Herstellung

Wie entstehen unsere hausgemachten Spezialitäten.

 

Vom Bekannten bis Besonderen

Lernen Sie mit uns Altbekanntes neu zu schätzen und entdecken Sie neue Lieblingsgeschmacksrichtungen und Kombinationen.

 

Ernährung und Geschichte

 

Fragen, die Sie schon immer einem Fachmann stellen wollten.

Worauf es bei einer hohen Qualität von Wurst- und Schinken wirklich an?

Warum ist der Gedanke von Regionalität und Nachhaltigkeit im Fleischerhandwerk so wichtig?

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen